LGC 23/52 – Simplicity

Simplicity18-35mm | 35mm | f/2.8 | 1/40s | ISO 400

Simplicity. Einfachheit. Ohne große Bedeutung und dementsprechend auch ohne große Worte.

Ich könnte nun auch sagen, dass ich mich im Prüfungsstress befinde – nächste Woche wird es endgültig ernst und bis dahin ist auch noch eine recht umfangreiche Arbeitsprobe anzufertigen. Nachdem man mir am Freitag aber mit einer Hiobsbotschaft kam und ich mich am Wochenende gefühlt habe, als stünde ich direkt am Abgrund, geht es mir aktuell wieder ganz gut und ich sehe der Prüfung jetzt mal relativ gelassen entgegen. Es kommt wie es kommt und das Leben geht weiter. Wie auch immer genau.
An dieser Stelle darf man mir aber gerne die Daumen drücken, dass es mit meinem Wunschstudienplatz klappt. Am liebsten direkt über die Wartezeit, sodass ich möglichst schnell Bescheid weiß^^

Advertisements

7 Kommentare zu “LGC 23/52 – Simplicity

  1. Ich find das Foto gar nicht so simple, weil die Struktur der Iris so krass ist. Richtig vielfältig und komplex und toll. Mit der Haut und den Sommersprossen richtig klasse

  2. Pingback: LGC 26/52 – Trust | Le rêve éveillé

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s