[279] Positiv denken!

[279] Happy50mm | f/1.8 | 1/30s | ISO 400

Am 4. Advent war auch Sieh-es-positiv-Tag, was sehr gut in meiner Situation passte. Es fiel mir allerdings gar nicht so leicht.
Ja, endlich Sonntag, nur noch zwei Tage, aber ich war so unfassbar müde und mich begleiteten Kopfschmerzen, während auf der Arbeit wieder zusätzlich rumgestresst wurde.

Völlig K.O. und bereit zum sofort-Einschlafen kam ich zu Hause an, nachdem ich dem verkaufsoffenen Sonntag im Supermarkt beigewohnt habe, wo mir die ganzen Menschen irgendwie schon zu entspannt unterwegs waren. Ist ja unfassbar, wie viele scheinbar gelangweilte Paare da durch schlendern. Ich hab ja nichts gegen Paare…also vielleicht doch irgendwie…ich finds so nervig, wenn die einem im Weg rumstehen und dann jede Tomate diskutieren müssen. „Oder wollen wir nicht noch dieses oder jenes mitnehmen? Dann machen wir x und dazu noch y?! Und aaaach, z ist doch auch so lecker…“
Hmmmm…ja und nun geht mir aus dem Weg! Gibt Menschen, die haben sonntags auch noch andere Verpflichtungen, keine Langeweile und keine Lust ewig lang durch den Supermarkt zu schlendern.

Ach ja, Entschuldigung! Positiv denken! Das musste jetzt aber auch mal kurz raus und ich hoffe, es fühlt sich keiner auf den Schlips getreten.

Na ja, jedenfalls kam ich erschöpft zu Hause an, es war eher so semihell und irgendwie konnte ich mich aufraffen, Selbstportraits zu machen. Der Versuch mich selbst irgendwie in einen wachen und glücklichen Zustand zu befördern, um voller Elan zu saugen, Wäsche abzunehmen und abzuwaschen…
Der Elan war zwar nicht so sehr ausgeprägt, aber ich habe alles geschafft^^

Advertisements

Ein Kommentar zu “[279] Positiv denken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s