[269] Gewollte Unschärfe

[269] Hush 50mm | f/2.8 | 0,5s | ISO 100

Draußen war mal wieder alles grau und doof, außerdem ist mein Tag viel zu kurz, wenn ich Spätschicht habe und dementsprechend verzweifelt saß ich schon wieder da, bis ich wieder mit Vorhängen und Bewegungsunschärfe gespielt habe…

Advertisements

2 Kommentare zu “[269] Gewollte Unschärfe

  1. Das Licht im Winter ist schon oft einfach ein Jammer… Es wird einfach sehr früh dunkel und duster und grad drinnen geht dann auch nicht mehr viel ohne Kunstlicht etc…

    Ich fand die Geschichte mit dem Grab schon sehr genial. Allerdings möchte wohl keine 16jährige so ein Geschenk bekommen! Das ist dann schon etwas sehr gruselig und ein wenig zu viel. Romantik ist ja schön und gut, aber der ist da etwas über’s Ziel hinaus geschossen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s