[261] Beleuchtungsexperimente mit Schokolade

[261] Experimenting with LightMakro | 100mm | f/2.8 | 1/6s | ISO 200

Ich frage mich gerade, ob oder wann ich wieder aus dieser schrecklichen Phase rauskomme, nicht aus dem Haus gehen zu wollen. Etwas Sonnenschein wäre da wahrscheinlich schon ein Fortschritt. Stattdessen ist es aber dauerhaft grau und kalt, ganz besonders kalt! Licht ist irgendwie den ganzen Tag über Mangelware und davon abgesehen verschlafe ich nach der Nachtschicht ja sowieso den Großteil des „hellen“ Tages.

Zu meinem Fotomotiv wurde also die Schokolade aus dem Adventskalender, mit der ich einige Beleuchtungsexperimente veranstaltete.
Meine letzte – für „normale“ Menschen vermutlich albern anmutende – Anschaffung für fotografische Zwecke wären nämlich kleine LED-Leuchten, die dafür gedacht sind, sie sich an die Finger zu machen und dann….keine Ahnung…Spaß zu haben beim Leuchten?! xD
Ich musste da natürlich an Lightpainting denken und habe die Dinger direkt mal mitgenommen, und zwar gleich zwei Packungen…für jeden Finger eine Leuchte. Wuhuu…ich bin bekloppt.

Aber mal im Ernst: Ich finde die jetzt nach meinem ersten Experiment schon toll. Die sind so schön klein und hell. Für Lichtexperimente also sehr sehr geeignet. Nur eventuell etwas sehr kräftig in den Farben – je nach Anwendungszweck.

Untitled

Untitled

Advertisements

2 Kommentare zu “[261] Beleuchtungsexperimente mit Schokolade

  1. Pingback: [276] Langer Tag | Le rêve éveillé

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s