[258] Sonntagsfrühstück

[258] Sunday Morning Breakfast50mm | f/2 | 1/50s | ISO 500

Sonntag. 1. Advent. Weihnachtsstimmung = 0
Seit gefühlten Monaten scheint die Sonne nicht mehr, der Tag ist genauso grau, wie meine Wand, nur irgendwie hässlicher. Das Manhatten-Grau an meiner Wand mag ich nämlich.

Was tut man nun, wenn man erst nach 14 Uhr aufsteht, erstmal duschen geht und dann mit nassen Haaren unterwegs ist? Rausgehen ganz bestimmt nicht. Ich hätte da noch meinen Advents“kranz“, aber der wäre mir mit nur einer angezündeten Kerze zu unperfekt gewesen, wo doch ne zweite Kerze auch schon mal gebrannt hat – letztes Jahr.
Merke: Bei mir gibt es Kerzen-Recycling.

Ausnahmsweise hatte ich aber Brötchen da. Zwar vom Vortag, aber das sieht man ja auf dem Foto nicht.
Mein Plan also: Ein stereotypisches total ungestelltes *hust* Frühstück.
Bei der Umsetzung musste ich dann aber feststellen, dass ich soetwas nicht kann. Brötchen und Orangensaft allein, machen eben noch keinen reich gefüllten Frühstückstisch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s