[208] Weitwinkelspielereien

[208] Upward GlanceWeitwinkel | 10mm | f/5.6 | 1/80s | ISO 200

Ich hatte mal wieder keine Idee, was ich fotografieren soll. In den meisten Fällen kommt dann das Makro drauf – oder ich schleppe alles mit – und guck mich nach irgendwelchen Details um, die man damit einfangen kann.
Diesmal habe ich quasi das Gegenteil getan. Weitwinkel drauf und dann erstmal die Naheinstellgrenze ausreizen. Gibt immer wieder interessante Effekte, aber man hat eben auch ganz schnell noch irgendwelches Zeug aus der Umgebung mit drauf, dass man einfach nicht auf dem Bild haben möchte. Da muss man echt aufpassen.

Untitled

Advertisements

3 Kommentare zu “[208] Weitwinkelspielereien

  1. Wow, das Lila ist ja krass – gefällt mir sehr gut! Vor allem mit diesen weißen Pünktchen.

    Der Baum ist auch sehr schön, aber ich bin eher so der Nahaufnahme-Mensch. Landschaften finde ich nur selten beeindruckend ^^

  2. Weitwinkel ist immer beeindruckend, egal, was man knippst ;-) Ich kenn das, und eine Baumkrone sieht damit auch immer toll aus. Schöne Bilder, sehr ästhetisch. Ich mag besonders die Strukturen des Geästs & die Farben im 2. Bild!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s