[195] Augen-Makro

[195] Blue Blue EyeMakro | 100mm | f/4.5 | 1/60s | ISO 200

Die eigenen Augen zu fotografieren ist schon eine Herausforderung der ganz besonderen Sorte.
Erstmal die Belichtung austesten, Versuche in der Sonne, um die Belichtungszeit kurz halten zu können, waren vlt. eine nette Idee, aber das machen meine Augen schlicht nicht mit.
So im Schatten wurds dann aber auch schon wieder so dunkel…

Außerdem darf man nicht vergessen, dass jetzt auch noch Bildausschnitt und Fokus sitzen müssen. Seehr schwierig, wenn man nicht sieht, was man da genau tut. Tjoa, und so habe ich aus den vielen vielen Bildern jetzt das vlt. beste rausgesucht, das ich aber immernoch eher suboptimal finde. Das muss ich wohl doch nochmal üben.

Advertisements

2 Kommentare zu “[195] Augen-Makro

  1. Wow! Und sehr faszinierend. Auf die Idee waer ich gar nicht gekommen, und wahrscheinlich waer ich auch viel zu faul, das auszuprobieren, wenn ich schon vorher weiss, dass es nicht auf Anhieb sitzt :-)
    Auch wenn du’s suboptimal findest – ich find es toll!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s