[193] Workout oder Fotoshooting?

[193] Cozy Times Are Coming50mm | f/2.8 | 1/20s | ISO 400

Ich habe mal wieder gemerkt, dass ich einer der unsportlichsten Menschen der Welt sein dürfte. Ich besitze keine Muskeln. Deswegen fiel dieses Shooting auch sehr anstrengend aus.
Man muss sich vorstellen, wie ich mich auf die Rückenlehne meines Sofas setze / lege und dabei die Beine irgendwie versuche in der Luft zu halten, dass es auch nach irgendetwas aussieht.
Zwischendurch immer mal wieder da runter und gucken, ob die Bilder überhaupt im Ansatz was sind und dann wieder da hochturnen und versuchen es irgendwie besser zu machen.
Da haben sich auch direkt mal meine Bauchmuskeln gemeldet, in den Beinen selbst habe ich es auch gemerkt und überhaupt war das eine recht wackelige Angelegenheit mich da irgendwie auf dem Sofa zu balancieren und möglichst wenig zu bewegen, damit ich mit meiner recht langen Belichtungszeit hinkommen würde.

Und nun noch zum eigentlich Beweggrund für das gewählte Motiv: Die ganze Woche schon war es überwiegend kalt, windig, grau und feucht. Also nicht besonders einladend oder motivierend. Stattdessen fühlte ich mich motiviert nach Monaten mal wieder meine supertollen, warmen, kuscheligen Hausschuhe anzuziehen. Wenn das kein Foto verdient, dann weiß ich auch nicht weiter^^

Advertisements

12 Kommentare zu “[193] Workout oder Fotoshooting?

  1. Die Hausschuhe sehen wirklich super kuschelig aus! :)
    Zum Foto muss ich sagen, dass mir die weiße Wand nicht so gut gefällt – ich weiß auch nicht warum, aber irgendwie stört sie mich. Vielleicht ist mir auch nur der Kontrast von Wand/Schuhe nicht groß genug. Aber naja^^
    Ich habe immer regelmäßig Sport gemacht, aber jetzt im Studium geht das immer so phasenweise. Mal bin ich ein paar Wochen total motiviert und jogge wie ein Weltmeister, dann mache ich wieder Monate nichts.^^ Ich hab mich aber jetzt beim Uni-Sport für Step-Aerobic angemeldet und es ist echt cool! Zwar anstrengend, aber cool und man tut auch was fürs Köpfchen, weil man sich bei den vielen Schrittkombinationen erstmal koordinieren muss. Ich hatte aber danach auch üblen Muskelkater in Waden und Bauch.^^

    • Hmm…mich stört da eigentlich nur der Raufaserlook, aber danke für die Meinung^^
      Step-Aerobic hatte ich in der Oberstufe mal ein Semester lang als Sportkurs. Mit der Koordination hatte ich besonders am Anfang auch große Probleme^^

  2. Ach… du fährst doch viel Fahrrad. .. da sind bestimmt gut trainirte Muskeln in den (übrigens ich hoffe ivh zrete dir nicht zu nahe – schönen xD) beinen… die wunderbar in diese Schuhe passen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s