[132] Von langen Autofahrten und spektakulärem Himmel

[132] RefractionTele | 191mm | f/5 | 1/100s | ISO 200

Am Ende des Urlaubs steht immer eine lange Autofahrt quer durch Deutschland. Mal wieder war es ziemlich warm, aber zum Glück schien die Sonne nicht mehr so stark und nach einiger Zeit zog es dann immer weiter zu, wurde kühler und fing dann auch noch ordentlich an zu Gewittern.

Schon unterwegs konnte man immer mal wieder ein wunderschönes Schauspiel am Himmel beobachten – was nur als Fahrer etwas blöd ist – und ich ärgerte mich schon, dass ich das nicht fotografieren konnte, weil ich noch zu Hause nur nen olles Blümchen aka Hortensie fotografiert hatte.

Am Ende hatte ich aber doch noch Glück und konnte doch noch ein Stückchen vom wunderschönen Himmel erwischen. 5 Minuten später wars dann auch wirklich endgültig vorbei mit schönem Himmel.

Untitled

Advertisements

2 Kommentare zu “[132] Von langen Autofahrten und spektakulärem Himmel

  1. Die olle Hortensie sieht aber toll aus :D Ich komme momentan irgendwie auch „nur“ zu Makros oder höchstens mal Tierfotos, auf die Dauer wird das langweilig …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s