[126] Pfauenfamilie

[126] Feeding TimeMakro | 100mm | f/3.2 | 1/320s | ISO 200

Der Tag begann schon um Mitternacht ziemlich frustrierend. Es gewitterte und blitzte ab und zu, also dachte ich mir starte ich mal einen Versuch Blitze zu fotografieren.
Da das von meinem Fenster aus nichts wurde, begab ich mich also auf den Balkon, wo es dann aber auch schon wieder zu regnen begann und ich lediglich einen erhellten Himmel mit Wassertropfen auf der Linse aufs Bild gebannt bekam, ehe ich mich dazu entschied das zu lassen, da es sich zu gefühlt 99% eh nur um Wetterleuchten handelte.

Mein nächster Versuch fürs Tagefoto war dann ein interessanter Käfer, der meiner Mutter im Hause quasi in die Arme lief und solange festgehalten wurde, bis ich dann auch mal aufgestanden und bereit zum Fotografieren war :D
Also alles vorbereitet – Kamera aufs Stativ und so – und dann versucht den Käfer zu platzieren. Erst fiel er in die Erde statt auf meiner ausgewählten Pflanze platz zu nehmen und als ich das dann ändern wollte, flog der einfach weg. Hmpf.

Als mich dann abends immernoch kein Geistesblitz überkommen hatte, mussten eben die kleinen Pfauen – die so süß gar nicht mehr sind – herhalten.

Unbenannt

Unbenannt

Unbenannt

Advertisements

5 Kommentare zu “[126] Pfauenfamilie

  1. Hey, das mit den Blitzen kenn ich… hatte mich die Tage auch damit beschäftigt… Von einer guten halben Stunde hat es gerade 1 Mal recht gut geklappt. Dafür sind deine Pfauenfotos echt klasse!

    • Immerhin^^
      Bei mir hat es erst ein einziges Mal geklappt. Na ja, muss man halt immer mal wieder probieren und hoffen, dass man mal mehr Glück hat.

  2. Ich finde die Pfauenbabies aber sehr süß ♥
    Blitze zu fotografieren hat bei mir auch noch nicht geklappt, aber wahrscheinlich fehlt mir auch die Geduld dazu…dieses Jahr habe ich es noch gar nicht versucht ;)

  3. Pingback: #340: Findet Nemo [216/365] | Gedanken-Notizblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s