[124] Strohballen

[124] Bale Of StrawWeitwinkel | 14mm | f/5 | 1/250s | ISO 125

Gestern noch gemäht, heute die Ballen gemacht und zum Glück wurden sie noch dort liegen gelassen und nicht auch sofort eingesammelt und weggefahren.
Da ich genau das schon befürchtete, als die in der Mittagszeit gemacht wurden, fotografierte ich auch schonmal bei dem blöden knalligen Mittagslicht, um dann am Abend nochmal auf dem Feld rumzuturnen und im viel schöneren Abendlicht Bilder zu machen.

Unbenannt

Unbenannt

Unbenannt

PS: „Heute“ meint vor 10 Tagen.

Advertisements

12 Kommentare zu “[124] Strohballen

  1. Einfach wahnsinn! Hab gerade Flickr aufgemacht, da war das Bild direkt als erstes im Stream und ich dachte mir so: What? Wem Geiles folg ich denn da?
    Und siehe da, es warst du. Hihi!

  2. Pingback: #340: Findet Nemo [216/365] | Gedanken-Notizblog

  3. Tolle Bilder! Die Farben und die Perspektive sind klasse.
    Ich fahre jeden Tag an Feldern vorbei, auf denen aktuell auch Strohballen rumstehen und ich liebäugle jeden Tag mit dem Gedanken, sie zu fotografieren. Deine Bilder sind eine zusätzliche Motivation!

    • Danke! Wenn ich mit meinen Bildern andere inspirieren und motivieren kann, freut mich das ganz besonders. In diesem Sinne: Jetzt sobald wie möglich die Strohballen fotografieren, bevor sie plötzlich alle weg sind ;)

  4. Das sieht aber wirklich stimmungsvoll aus! Erinnert mich an den August vor unserer brandenburgischen Haustür und lässt mich gleich ein bisschen melancholisch werden.

  5. Pingback: Neuheit: Lovely Links - Ohne Musik | Personal Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s