[122] Hummelbrum

[122] BumblebeeMakro | 100mm | f/5.6 | 1/160s | ISO 200

Die Hummel ist quasi ein Zufallsprodukt, das dann aber doch viel besser gelang, als die Umsetzung meines eigentlichen Plans. Der sah nämlich vor die folgende Blume so frontal (und schön scharf) abzulichten, dass da so ein Mandala-Eindruck entsteht, aber irgendwie wurden die Bilder alle nicht so scharf, wie gewünscht und zwischendurch hat sich da eben noch diese Hummel angeboten.

Unbenannt

Tatsächlich ist nun auch schon der vierte Monat – und damit ein Drittel des ganzen Projektes – geschafft. Hier meine persönlichen Favoriten des vierten Monats:
[094] Sulphur Beetle [095] Fireworks [098] Circle Of Lemonade [100] Darkened [105] Rolling? [107] oooO [117] Hot-air Balloon [119] Swallow

Advertisements

2 Kommentare zu “[122] Hummelbrum

  1. Gerade Insekten finde ich wirklich schwer festzuhalten. Die sind immer so flott… selbst im Frühling, wenn sich die Viecher geradezu scharenweise um Apfelblüten usw scharen, ist das oftmals echt nicht einfach.
    Da hast du einen schönen Treffer gelandet!

    Dankeschön für deine lieben Worte!
    Man selbst verbindet mit manchen Fotos halt noch viel mehr als man sieht. Das sind manchmal besonders schöne Erinnerungen, manchmal halt eher nicht so tolle. Aber ich bin an sich ganz gut drüber hinweg. ;)
    Ich mag den Effekt auch sehr gern und ich mag halt die Tatsache, dass so was eben auch mal ohne Photoshop geht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s