[056] Zwiebel

[056] OnionMakro | 100mm | f/4 | 1/60s | ISO 200

In letzter Zeit fühle ich mich in jeder Hinsicht unmotiviert, egal worum es geht. Ob es Essen (kochen), fotografieren oder ganz was anderes ist…da war ich dann schon froh, als ich es in der Woche geschafft habe, wieder richtig zu kochen.

Advertisements

9 Kommentare zu “[056] Zwiebel

  1. Naja mit diesem Bild hast du es geschafft, dass ich eine Zwiebel zumindest schön finde, auch wenn ich sie ekelig finde und absolut nicht mag ;) schönes Licht, schöne Farbe der Zwiebel, schönes Bild.

  2. Schieben wir’s auf’s Wetter, den Mond, irgendwelche Schwingungen. Mir geht es ähnlich. Alles müde, doof, öde… Gerade heute habe ich mir verordnet, endlich mal wieder die Kamera mit raus zu nehmen. Die war sonst an mir festgewachsen. Aber in den letzten beiden Wochen, niente. Fotografisch halte ich mich gerade nur mit er Kontinuität meiner beiden 365-Tage-Projekte aufrecht. Immerhin. Das gelingt mir.

    Ordentlich kochen könnte ich auch mal wieder.

    Seltsam, dass zu manchen Zeiten einfach komplett die Luft raus ist und ich nicht mal Lust habe, meinen Tank aufzufüllen.

    (Schönes Bild übrigens ;-) )

  3. Ich kann nicht glauben, wie aktuell ich mit meinen Kommis mittlerweile bin. Die Zwiebel hast du doch erst vor kurzem hochgeladen *_*
    Ist doch nett deine Zwiebel. Ich finde das Licht holt aus dem Bild noch einiges raus. Lässt die Schale schön glänzen und auch das „Gestrüpp“ sich gut vom Hintergrund abheben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s