[037] Insektenentdeckungen

[037] Dock BugMakro | 100mm | f/5 | 1/250s | ISO 250

Ich hatte wieder eine Makrophase und habe mich auf alle Kleinsttiere gestürzt, die ich entdecken konnte. Darunter auch diese Lederwanze und der knuffige Rüsselkäfer.
Ich habe das Gefühl zu Hause (aka Heimat) immer die besten Bedingungen für Makros vorzufinden.

Ein eigener Garten, sowieso ganz viel Natur um einen herum und vorallem weniger Menschen, die einen komisch angucken können, während man irgendwo auf dem Boden und / oder im Gebüsch rumkriecht und angestrengt scheinbar nur Blätter anguckt. Und überhaupt sind die Hemmungen auf eigenem Grund und Boden eben geringer als wenn man mitten in der Öffentlichkeit unterwegs ist.
Im Allgemeinen also einfach viel entspannteres Fotografieren.

Weevil

Advertisements

4 Kommentare zu “[037] Insektenentdeckungen

  1. Bei solchen Viechern laufe ich ja einfach nur schreiend davon… ^^
    Auf dem ersten finde ich die Details sehr schön, da sieht man echt jede (ich wollte schon „Pore“ schreiben, aber das passt irgendwie nicht ganz) Struktur.

    Es ist ja auch mal ganz schön über seinen Tellerrand hinweg zu schauen und was anderes als sonst in die Hände zu nehmen. Das macht man irgendwie viel zu selten. Aber man greift halt doch gerne zu Bewährtem, weil man einfach gut unterhalten werden will und man ansonsten schon mal daneben langen kann.

    Ich freu mich wirklich sehr auf Edinburgh. Die letzte Zeit über hab ich sooo viel Gutes gehört, von dem her scheinen wir da wirklich die richtige Wahl getroffen zu haben. Ich bin generell wirklich gespannt, in der Richtung war ich halt auch noch nie unterwegs. Und ich Genie hab auch gestern erst kapiert, dass das Schloss dort als Vorlage für das aus Harry Potter gedient hat.

    Ich bin ja einfach analoger Fan und daher… der Nachteil an der Rolleiflex ist halt, dass ich dafür nur 12er Filme habe, da braucht man ja Rollfilm dafür. Das nervt dann halt schnell. Mal schauen welche ich dann wirklich mitnehme. ^^

  2. Iiiiih.
    Ich kenn das auch, in Mamas Garten fotografier ich auch anders, owbohl ich mich da von den Nachbarn auch mal angestaart fühle. Aber spätestens wenn man die Kamera sieht, weiß man ja bescheid, als Gaffer :D

  3. O.O geniale Bilder! Wie aus einer anderen Welt ein bisschen. Diese Insekten sehen beide aus wie richtige Charakterköpfe, könnte mir sie gut in irgendeinem Animationsfilm vorstellen hahaha.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s