[028] Als Notfall ins Krankenhaus

[028] Going Into HospitalSamsung Galaxy S

Geplant war die Woche anders, aber so ist das Leben. Nachdem ich den Montag bei der Arbeit fast zusammengeklappt bin, hat man mich zum Arzt gefahren und einige Wartezeit und ein EKG später, wollte mich die Ärztin direkt als Notfall ins Krankenhaus einweisen, wogegen ich dann auch nicht wirklich argumentieren konnte.
Die machte aber auch nen riesen Drama à la nächste-Woche-könnte-ich-schon-tot-sein-wenn-ich-mich-nicht-so-schnell-wie-möglich-ins-Krankenhaus-begebe draus.

Ich also mit dem Taxi nach Hause, drei Sachen gepackt, in der Hoffnung dort sowieso nicht über Nacht bleiben zu müssen oder spätestens am nächsten Tag wieder raus zu kommen, dabei noch die Hälfte vergessen und dann zu Fuß ins Krankenhaus. Ist ja nicht weit, dachte ich. War doch nen ganzes Stück, aber inzwischen ging es mir ja eigentlich auch schon wieder gut. Dort angekommen und die richtige Abteilung gefunden, musste ich feststellen, dass man auch als Notfall gern mal 3 Stunden warten muss.

Nun ja, nächstes EKG, Blutabnahme und von da an hatte ich ne Nadel im Arm stecken und konnte mein Bett neben einer alten Dame beziehen, die dann irgendwann anfing mich ständig zu beschimpfen, wenn ich auch nur irgendwelche Laute erzeugte.
Dass die außerdem piepende Geräte an sich hängen hatte, extrem laute Geräusche beim Schlafen von sich gab und da gefühlt ständig Pfleger – denen meine liebe Bettnachbarin btw. auch ans Herz legte, mich da rauszuschmeißen – reinstürmten, förderte meinen Schlaf neben der sowieso ungewohnten Umgebung und der nervigen Nadel im Arm auch nicht besonders.

Advertisements

11 Kommentare zu “[028] Als Notfall ins Krankenhaus

  1. Gute Besserung auch von mir! Mit der Notaufnahme hab ich auch schon so meine Erfahrungen gesammelt… wenn man da nicht aktiv mit Ableben beschäftigt ist, sitzt/liegt man da Stundenlang rum.
    Klingt vielleicht böse, is aber so.
    Also gute Genesung noch mal ;-)

  2. hört sich ganz und gar nicht gut an! ist das noch ein nachbericht vom letzten mal oder hat es dich nochmal erwischt?? drücke dir die daumen, dass bald alles wieder gut ist!!

  3. Ohje :(
    Sah auf den flickr Bildern schon so nach kh aus bei dir – ist immer fies vor allem über Nacht. Gute Besserung

  4. So richtig Notfall kannst du doch aber nicht gewesen sein, wenn du sogar alleine und zu Fuß hinlaufen musstest :O Aber hübsches Foto, für das du dir da noch die Zeit genommen hast ^^

    • Zu dem Zeitpunkt ging es mir ja eigentlich auch schon wieder gut. Und wenn ich meine Ärztin gefragt hätte, hätte die mir ganz bestimmt nicht geraten, zu Fuß zum Krankenhaus zu laufen, sondern mir nen Taxi zu rufen, aber die hat in meinen Augen sowieso übertrieben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s