[006] Flirtende Pfauen

[006] Flirt?Makro | 100mm | f/2.8 | 1/250s | ISO 100

Jedes Jahr wieder beliebt im Frühjahr: Pfauen fotografieren. Schon so ähnlich wie Krokusse und andere Blümchen, nur dass nicht jeder andere auch immer wieder Pfauen fotografiert. Neben den klassischen hübscher-balzender-Pfauenhahn-Bildern habe ich es diesmal auch geschafft den Hahn in den Hintergrund zu verbannen und eine Henne davor zu fotografieren. Mit dem passenden Blick in seine Richtung kann man sogar noch mehr hineininterpretieren.

Advertisements

5 Kommentare zu “[006] Flirtende Pfauen

  1. Ich hatte mir gestern überlegt, ob ich nicht in den Tiergarten geh. Aber irgendwie wars mir dann doch noch nicht Grün genug…

    Aber wirklich gut getroffen :)

  2. Wow, das Bild finde ich ist echt super getroffen :) . Das schönste daran ist -finde ich-, dass auch mal das Weibchen im Vordergrund steht, sonst sind es ja eher die farbenprächtigen Männchen ;)
    LG, DrawReadandMore

  3. ziemlich groß, das foto. pfau hab ich noch nie einen fotografiert. ich weiß jetzt gar nicht, ob wir in schönbrunn einen haben? wenn ja, hat er gemeinerweise noch nie vor mir gebalzt.

  4. Ich würde sagen das Foto spielt schon ein einer etwas höheren Liga ~ Mit dem Bildaufbau, der sorgfältig gewählten Schärfe…jap, das erzählt definitiv eine Geschichte! :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s