Architektur rund ums DTMB

Unbenannt

Leider viel zu spät entdeckten wir im Deutschen Technikmuseum den Innenhof, der zu den ehemaligen Pferdeställen – das Eingangsgebäude des heutigen Museums diente mal als Wohn-, Fabrik-, Pferdestall- und Verwaltungsgebäude – führte. Über die Pferdetreppe wurden sie dort auch in höheren Etagen untergebracht. Vorher wusste ich überhaupt nicht, dass es soetwas gibt, geschweige denn, dass ich das mal vorher gesehen hätte.

Horsestairs

Leider blieb dann auch keine Zeit mehr, die Pferdeställe noch genauer unter die Lupe zu nehmen, die nun als Ausstellungsräume zur Papiertechnik dienen.

Nicht ganz so passend zum Pferdeställe-Thema kommt hier noch ein Flügel, den ich auf dem Weg zum Spectrum noch „mitgenommen“ habe.
Unbenannt

Advertisements

4 Kommentare zu “Architektur rund ums DTMB

  1. ui, das sieht spannend aus, vorallem diese Pferdetreppe.
    So etwas habe ich vorher auch noch nie gesehen.
    Interessant sich vorzustellen wie dort einmal gelebt und gearbeitet wurde.
    Die schwarz/weiß Aufnahmen sind dabei ganz besonders charmant :)

    Liebe Grüße Anne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s