[361/365] Altes Auto vor altem Haus

[361/365]Kit | 32mm | f/4.5 | 1/800s | ISO 100

Schon als ich auf dem Heimweg ohne Kamera an diesem Trabbi vorbei kam, dachte ich so ‚Geil, klappriges Auto vor einem Haus, dessen Look perfekt drauf abgestimmt ist.‘ Oder so ähnlich. Ich blieb dort stehen und sah dieses Bild direkt schon in Graustufen in meinem Kopf. Also eigentlich führte gar kein Weg daran vorbei das ganze zu fotografieren.

Dieses „eigentlich“ wandelte sich erstmal in ein ‚Och nö, drinnen ist es so schön.‘ und dort machte ich auch schon Fotos. Letztendlich wollte ich mir die Gelegenheit aber nicht entgehen lassen und ging doch noch wieder raus, um schnell dieses Foto zu machen.

Die anderen Fotos finde ich zwar nicht schlecht, aber die passen hier jetzt überhaupt nicht hin und ich glaube, ich habe sowieso noch eine Menge Material, das im vergangenen Jahr entstanden ist und nie gezeigt wurde, obwohl es das eigentlich wert wäre. Von daher braucht sich wohl erstmal niemand Sorgen machen, dass hier in ein paar Tagen plötzlich nichts mehr kommt.

Advertisements

7 Kommentare zu “[361/365] Altes Auto vor altem Haus

  1. Das ist so eins von den Fotos, bei denen man direkt eine Geschichte im Kopf hat. Wer hat dieses Auto dort abgestellt, wer lebt hinter den Fenstern dieser Wohnung…

  2. Ich mags :) Noch besser wärs gewesen, wenn die Hauswand rechts weiter gegangen wäre oder da noch ein Haus gestanden hätte oder so. Wiese/Baum/Haus im Hintergrund sind etwas ablenkend. Trotzdem, Auto und die süßen Fenster machen echt was her ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s