[352/365] Berlin-Exkursion

[352/365]Weitwinkel | 20mm | f/5.6 | 1/800s | ISO 200

Heute haben wir endlich mal eine von unserem Lehrer versprochene Exkursion nach Berlin gemacht. Vormittags waren wir also erstmal im Martin-Gropius-Bau, wo wir uns die Ausstellung „Von Beckmann bis Warhol“ angesehen haben. Ein bunter Querschnitt durch die Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts.

Es folgte noch ein Abstecher in die direkt daneben gelegene Ausstellung „Topographie des Terrors“, die auf dem ehemaligen Gelände der Zentrale der Gestapo an die NS-Verbrechen erinnert.
Beides – wenn man Interesse daran hat – sehr empfehlenswert. War wriklich interessant.

Im Anschluss waren wir dann so noch ein wenig in der Stadt unterwegs. Trotzdem habe ich irgendwie total wenig fotografiert…

The Berlin Wall

Advertisements

Ein Kommentar zu “[352/365] Berlin-Exkursion

  1. Man so ne Ausbildung mit der Chance auf all diese Exkursionen…ich will auch ^^ Dass du nicht so viel fotografiert hast kann ich verstehen. Austellungen schaut man sich meistens ohne Kamera vorm Gesicht an ^^
    Das Tagesfoto ist ziemlich cool mit den erkennbaren Sonnenstrahlen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s