[285/365] Schattengestalten

[285/365]Kit | 18mm | f/10 | 10s | ISO 100

„Inspiriert“ vom grauen Wetter, gibt es heute auch graue Fotos.
Und mal wieder etwas ganz neues. Langzeitbelichtung und Selbstportrait – wiederum inspiriert durch die aktuelle Leseraktion von kwerfeldein – in einem.
Sometimes you just want to disappearWohl eher eines der Sorte „Nichtichselbst“. Zumindest war es keinesfalls meine Intention mich selbst, meine tiefstes inneres Ich oder was weiß ich nach außen zu kehren.
Es begann ganz einfach mit der Idee soetwas geisterhaftes zu machen. Für die Langzeitbelichtung war es auf meinem Flur dann auch dunkel genug, sodass ich dort auf engem Raum mein Stativ aufstellte, mich selbst vor die Kamera setzte und erstmal rumprobierte. Die Idee, aus der nun mein Tagesfoto entstanden ist, entstand dann auch erst beim Rumprobieren, was doch ziemlich oft so ist. Ich habe doch eher selten plötzlich komplette Konzepte in meinem Kopf, die ich dann auch so umsetze. Es beginnt meist sehr klein und wird dann übers Probieren zu etwas Ganzem.
Mich stört hier heute nur die krasse Raufasertapete, die da so gut rauskommt.

Advertisements

5 Kommentare zu “[285/365] Schattengestalten

  1. Beide sehr gut gelungen :) Das nächstes mal vll eher vor einem Vorhang etc, wenn man da Strukturen erkennt, passt es eher zur Bildidee als die Raufaser.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s