3/4 sind geschafft – Der neunte Rückblick

Das erste Mal bin ich froh, dass ich keinen Tag später mit meinem Projekt angefangen habe. Denn so kann ich schön weiterhin meinen Rückblick an das Foto vom 28. des jeweiligen Monats anschließend und muss nicht anfangen zu rechnen oder mir irgendetwas ausdenken, wo ich jetzt im Februar meinen Rückblick hinsetze x)
Das monatliche Grübeln ist schon anstrengend genug – da mag ich gar nicht an den Abschluss des Projektes und damit an einen abschließenden Jahresrückblick denken, der ja doch immer näher rückt. Nur noch drei Monate liegen nun vor mir.

In meiner Erinnerung war auch der Februar wieder sehr grau. In Anbetracht dessen bin ich bei der Betrachtung meiner Fotos überrascht, dass die das gar nicht so wiederspiegeln. So sehr ich mich oft frage, was um Gottes Willen ich fotografieren soll und innerlich am Wetter und meiner nicht vorhandenen Motivation verzweifel, überrasche ich mich dann auch selbst mit meinen Ergebnissen.
Trotz des zumeist grauen Wetters gab es aber auch die ersten Frühblüher vor die Linse und ein paar wenige Tage, die durchaus Hoffnung auf Frühling zuließen. Nun hoffe ich, dass es auch wirklich mal wärmer und vorallem sonniger wird und damit dann auch ganz viel Motivation und Inspiration zu mir geflogen kommt.

Meine Favoriten des Monats:
[254/365] [263/365] [265/365] [269/365] [270/365] [271/365] [272/365] [275/365]

Advertisements

4 Kommentare zu “3/4 sind geschafft – Der neunte Rückblick

  1. Gute Favoriten Auswahl, hier sieht der Winter wirklich nur halb so schlimm aus. ^^ Glitzerndes Licht, leckere Muffins, wunderschöne Eiszapfen und tapfere Frühblüher… jawoll :)

  2. Waren echt verdammt viele tolle Fotos dabei. Und stimmt, so grau waren die meist nicht. Tolle Lichtblicke ;).

  3. Schöne Bilder, die du da gemacht hast. Die Auswahl, die du getroffen hast ist sehr schön.
    Drei/Viertel sind vorbei. Ich drück dir die Daumen, halt durch. Ich bin mit meinem 365 Tage Projekt seit Anfang Februar fertig und gerade auf der Suche nach einem neuem Projekt. Ich liebäugle gerade mit dem f50 Projekt, was du ja auch schon hinter dir hast.
    Dir wünsche ich noch viel Spaß.

    Viele Grüße Jürgen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s