[257/365] Erste Frühlingsboten

[257/365]50mm | f/2.5 | 1/320s | ISO 100

Die ersten Anzeichen des Frühlings sind draußen zu finden, worüber ich mich mehr als freue. Endlich endlich endlich.
Jetzt muss die Sache mit dem Schnee nur noch ganz aufhören und die Temperaturen dürfen auch ruhig etwas steigen.
Dazu viel Sonnenschein und ich bin glücklich.

Spring is coming

UnbenanntKann mir irgendjemand sagen, was das hier für eine Blume ist? Ich war bei ihrer Entdeckung mehr als irritiert, dachte ich doch, dass es zur Zeit gar keine Blumen gibt. Außer vielleicht Schneeglöckchen und ähnliches.

Advertisements

25 Kommentare zu “[257/365] Erste Frühlingsboten

  1. Wow, was für wunderschöne Bilder – da bekommt man ja richtig Frühlingsgefühle. Bei uns scheint gerade auch so schön die Sonne und hach *-*

  2. Bin über Inas Blogvorstellung hierher gestolpert und hab mich ganz verliebt :) Wie schön!!!! Liebste Grüße und einen schönen Sonntag (hier in England regnet es heute wohl den gaaanzen Tag, juhu!)
    Maria

  3. Die Bilder gefallen mir wirklich gut!
    Bei uns hat es heute Nacht allerdings wieder geschneit, sodass alles wieder weiß ist.

    Jedenfalls hast du eine neue Leserin :)

    Liebe Grüße
    Linda

  4. Schneeglöckchen hab ich bisher nur in der Heimat entdeckt :(
    Kann dir leider nicht sagen, was das darunter für eine Blume ist – meine Oma wüsste es sicher!

    Ich nehme mal an du bist noch nicht rüber zu deinem Nachbarn marschiert um dich zu beschweren? Klar, man will nicht unbedingt der jammernde Nachbar sein. Bei uns im Haus ist es zum Glück recht leise. Wir haben zwei direkte Nachbarn. Beide ältere Frauen die natürlich absolut keinen Mucks von sich geben. Nervig sind nur die Nachbarn direkt unter uns. Sobald das Wetter gut ist sitzen sie bis tief in die Nacht auf ihrem Balkon und rauchen. Das Rauchen ist dabei nicht das Problem, sondern der Raucherhusten!!

  5. Danke dir:))
    Ja das sagen leider alle ;D Mal schauen ob wir es irgendwie noch zeigen werden..

    Schöne Fotos! Das letzte mag ich gerne.

    LG ♥

  6. Hihi, ich hatte jetzt auch das erste Schneeglöckchen vor der Linse ^___^

    Ich mag wie dein Tagesfoto eigentlich dunkel ist aber man das Licht so sieht. Das lässt hoffen! Auch die anderen zwei gefallen mir :)

  7. Pingback: [280/365] Blümchen und Marienkäfer | Le rêve éveillé

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s