[236/365] Schneefall

[236/365]Tele | 96mm | f/4 | 1/160s | ISO 400

Als ich heute Morgen aufstand und einen Blick durch meine Vorhänge riskierte wollte ich am liebsten direkt wieder ins Bett gehen. Dicke fluffige Flocken fielen da vom Himmel. Zum Glück hielt das aber nicht wirklich lange an, sodass man irgendwie gar nichts davon sieht. Weggetaut kann das ja nicht sein…bei -6°C.
Raus ging es dann erstmal auch nur, weil ich Termine hatte.
Wieder zu Hause angekommen musste ich mich dann mal Haufrauentätigkeiten widmen, um meine To-Do-Liste mal wieder abzuarbeiten. Unter anderem dabei war backen. Und weil ich überhaupt nicht zu Übertreibungen oder Größenwahn neige, gab direkt mal ein Blech Muffins und einen Topfkuchen mit dem gleichen Teig, zudem ich dann noch gemahlene Haselnüsse gegeben habe. Ein Wunder, dass meine Schüssel groß genug war.
Fragt mich nun nicht, wann ich das alles essen will xD

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s