[226/365] 3 Jahre „Le rêve éveillé“

[226/365]50mm | f/2.2 | 1/40s | ISO 200

Heute gibt es meinen Blog hier auf WordPress auf den Tag genau seit 3 Jahren.
Dieses Ereignis möchte ich zumindest zum Anlass nehmen, euch – meinen fleißigen Lesern – zu danken, dass ihr hier vorbeischaut und auch mal Kommentare hinterlasst. Denn ohne euch, wäre das hier wirklich nichts und ich wäre sicherlich schon lange nicht mehr dabei. Denn gegen eine Wand reden kann ich auch in meinen eigenen vier Wänden ohne Internet.
Also vielen lieben Dank an euch alle! Egal, ob schon seit Anfang an dabei oder erst seit kurzem. Jeder ist Willkommen und ich freue mich über jeden Besuch und ganz besonders über jede Rückmeldung, die ich bekomme.

Apropos Rückmeldung. Ich habe die beiden Umfragen, die ich vor einer Weile gestartet habe, nun geschlossen und möchte mich auch hier für eure Teilnahme bedanken.
Ganz hoch im Kurs standen dabei Makro- und Naturaufnahmen und – ich denke das kann ich versprechen – davon wird es weiterhin viele geben. Es gab nun auch nichts, was so gar nicht ausgewählt wurde und dem entnehme ich jetzt einfach mal, dass ich mit meiner fotografischen Richtung so weitermachen kann, wie bisher – nicht, dass ich mich jetzt komplett hätte umstellen wollen, aber trotzdem ist es mal ganz interessant zu sehen, was eigentlich so am meisten interessiert.
Dem einzelnen Wunsch nach Skateboarding-Fotos werde ich aber wohl eher nicht nachkommen (können), wobei ich mich sowieso frage, wer mir hier soetwas Spezielles vor den Kopf knallt. Wobei das eigentlich wirklich ein interessantes Thema ist^^

Zur zweiten Umfrage: Viele von euch haben sich Fototipps und mehr zu meiner Ausbildung gewünscht. Um da noch spezieller drauf eingehen zu können, würde ich mich freuen, wenn diejenigen, die daran interesiert sind, sich nochmal zu Wort melden würden und konkretere Fragen stellen würden. Das macht es für mich halt einfacher. Ansonsten ist es nicht so einfach, da einen Anfang zu finden. Habt ihr zum Beispiel Interesse an den (technischen) Grundlagen der Fotografie? Oder eher an gestalterischen Dingen, Tipps für spezielle Bereiche der Fotografie (z.B. Makro, Feuerwerk)?

Und – ich hoffe es wird noch nicht zu viel Text und es liest sich jemand alles durch – nun dachte ich könnte ich noch einen kurzen Exkurs in meine Statistik des vergangenen Jahres geben. WordPress hat da ja so eine schöne Übersicht zusammengebastelt, aus der ich mir mal ein paar Punkte herausgepickt habe.

Im Jahr 2012 hatte mein Blog gute 21.000 Aufrufe und ich habe ganze 337 neue Artikel verfasst und veröffentlicht. Wahnsinn, wenn ich mir mal überlege, wie wenig Tage es dann eigentlich ohne neuen Artikel gab.

Top 5 Artikel mit den meisten Aufrufen:
1. Tür wird Regal – Wie alles begann (November 2011)
2. Frisurenfrage. (März 2010)
3. Mein (neuer) Plan zur Welterkundung (August 2011)
4. 50f – Ende (März 2012)
5. Outfits für Abientlassung und Abiball (Juni 2011)

Immer wieder kurios, wie viele Aufrufe solche Nischenartikel allein durch Suchanfragen bekommen, sodass sie weit vor eigentlich allen Artikeln aus 2012 liegen. Die einzige Ausnahme bildet hier tatsächlich mein letzte Beitrag zum Projekt 50f.

Und last but not least hatte ich Besuch aus insgesamt 69 Ländern. Am meisten aber natürlich aus dem deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz).

Advertisements

11 Kommentare zu “[226/365] 3 Jahre „Le rêve éveillé“

  1. Herzlichen Glückwunsch, ich schaue immer, aber selten Kommentare.
    Mich würde Technik, manuelle Einstellunge interessieren.

    LG Mathilda

  2. Herzlichen Glückwunsch! Ich bin leider erst seit Beginn des 365-Projekts dabei und habe mir erst jetzt vorgenommen öfter zu kommentieren … Ich hätte Interesse an gestalterischen Dingen und an Makro-Fotographie.

    LG Emma

  3. Wirklich sehr schönes Foto. Schaue zum ersten Mal vorbei und hast gerade einen Follower gewonnen. ^^

  4. ich gratuliere dir herzlich zu deinem bloggergeburtstag. und dieses hagebuttenbild LIEBE ich. es strahlt soviel melancholie aus und hoffnung und erinnerung. toll.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s