[114/365] Tomatenspielerei

[114/365]50mm | f/11 | 1/2s | ISO 200

Weil ich endlich mit Stativ und Kamera in der (überaus engen) Küche rumhantieren kann, ohne dass es jemanden stören könnten.

Unbenannt

Advertisements

10 Kommentare zu “[114/365] Tomatenspielerei

  1. Wow gefällt mir seeehr gut. Die Farbe der Arbeitsfläche ist auch ideal für Food Photography. Da habe ich mit unserer altmodisch gemusterten nicht so gute Karten -.- ich muss mich immer auf Bretter retten und die sind ja auch mal irgendwann Kante.

    Jedenfalls deine Fotos. Gefallen mir gut. Sehr schönes Licht, noch schönere Tropfen. Alles supi.

    Das „nicht stören“ ist ein gutes Argument. Ich wollte gestern auch Essen fotografieren… nur ist kein gutes Foto bei raus gekommen, weil die anderen schon angefangen haben zu essen. Und am Ende hab ich selbst auch kaum was davon abbekommen weils schon alle war -.-

    • Deshalb (und weil ich sie einfach schön finde) habe ich auch so eine Arbeitsplatte ausgesucht^^
      Nur leider ist davon auch gar nicht so viel übrig geblieben durch die riesigen Ausschnitte für Spüle und Kochfeld. Da ist man dann auch erstaunlich schnell an der Kante.

  2. Da muss ich dem Point recht geben, die Arbeitsläche ist wirklich klasse dafür. Die Farben sind klasse, vor allem das rot der Tomate gefällt mir richtig gut. Dann die Tropfen dazu – toll. Schlicht, aber sehr, sehr gut. :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s