[96/365] Die heimische Natur genießen

[96/365]Makro | 100mm | f/2.8 | 1/200s | ISO 100

Ich musste gestern unbedingt noch mal raus in die Natur, die ich so eben nur hier habe und die ich wirklich vermissen werde. Schon allein der Umstand, aus der Tür zu treten und quasi direkt in der Natur zu sein, ist einfach herrlich.

Heath

Advertisements

8 Kommentare zu “[96/365] Die heimische Natur genießen

  1. das kann ich nur zu gut verstehen. ich muss hier ja auch nur vor die tür treten um natur genießen zu dürfen und das würde mir auch total fehlen.

    die feder siehtw irklich sehr dramatisch aus.

  2. Ja, bei deinen ganzen Makros (AMEISEN!!!) kann ich verstehen, dass du der Natur hinterhertrauern wirst. Aber urbane Fotografie kann auch sehr toll sein. Und du kannst deinen Horizont erweitern ;)

    Das Tagesfoto ist so schön weich und zart :) toll

  3. Tagesfoto gefällt mir richtig gut. Die klaren Linien im Fokus, der Fluff-Flausch-Part der Feder unfokussiert. Mag ich wirklich sehr! Auch dass der Hintergrund nicht komplett weiß ist, sondern links noch etwas Struktur bekommt find ich gut.
    Auch das Blümchenbild mag ich :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s