[83/365] Nachts am Pool

[83/365]Kit | 55mm | f/16 | 30s | ISO 200

Nachts schwimmen ist doch immer noch am schönsten. Man ist alleine, es besteht keine Gefahr einen Sonnenbrand zu bekommen und warm (also jetzt relativ) ist es trotzdem – sowohl im Wasser als auch außerhalb.
Nur mit den geplanten Fotos hat es nicht so ganz hingehauen, wie es sollte. Natürlich war es viel zu dunkel, um bei einigermaßen annehmbaren ISO-Zahlen zu bleiben und dabei noch eine relativ kurze Belichtungszeit nutzen zu können. Außerdem kann man so schlecht fokussieren und selbst wenn man diese Hürden irgendwie nimmt bleibt da noch die Sache mit dem richtigen Moment – zumindest bei den Sprung- / Splashfotos, die ich jetzt gemacht habe.
Die eigentlich geplanten Fotos waren schon wegen der Lichtverhältnisse ein kompletter Reinfall.

Night Swimming

P.S.: Wer den Fehler (im Tagesfoto) findet, bekommt nen imaginären Keks.

Advertisements

9 Kommentare zu “[83/365] Nachts am Pool

    • Ganz genau. Ich habe mal wieder ganz viel in Lightroom rumgebastelt und alles weggemacht, was mich irgendwie gestört hat. Unteranderem die (Straßen-) Laterne, von der die zweite Spiegelung ausgeht. Aufgefallen ist mir das natürlich erst hinterher und rückgängig machen wollte ich es dann auch nicht mehr x)

  1. Das mit der Spiegelung ist mir auch aufgefallen. Ich finds witzig! :)
    Irgendwie haben die beiden Fotos ne ganz eigene – schöne – Stimmung. Gefällt mir!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s