[80/365] Schlafende Katze

[80/365]Makro | 100mm | f/2.8 | 1/30s | ISO 200

Erst nach 80 Tagen das erste Mal die eigene Katze als Tagesmotiv vor der Linse…damit hätte ich ehrlich nicht gerechnet. Ich hatte schon gedacht, dass die Katze sicher nochmal ein gutes ideenloses Notfallmotiv abgeben würde, als das ich es heute aber nicht bezeichnen würde. Ich hatte meine Tasche schon gepackt und wollte mich auf den Weg irgendwo in die Natur machen, als die Katze da gerade in so einer interessanten Position lag, in der sie auf dem Foto übrigens nicht mehr liegt.

Advertisements

4 Kommentare zu “[80/365] Schlafende Katze

  1. Ich finde das Bild ehrlich gesagt jetzt nicht so gut. Die niedliche Stupsnase kommt gar nicht so richtig raus bei dem starken schwarz/weiß Kontrast (teilweise absaufend und ausbrennend)… das Auge ist auch nur undeutlich zu erkennen und im Hintergrund jetzt diese Linie durchs Bild. Hm..

  2. Danke für die ehrliche Meinung. Den starken schwarz-weiß Kontrast kann man leider schlecht vermeiden, wenn die Katze entsprechend gefärbt ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s