1/12 ist geschafft – Der erste Rückblick

Inspiriert durch den Point wird es auch bei mir monatliche Rückblicke geben, da ich das bei ihr so zusammenfassend immer sehr interessant finde und ich auch denke, dass man sich selbst die Entwicklung seiner selbst und des Projektes nochmal bewusster macht.
Außerdem finde ich es total verrückt, dass ich schon einen ganzen Monat geschafft habe. Die Zeit ging so schnell rum, schon fast beängstigend.

Bisher kann ich auch nur sagen, bin ich sehr zufrieden mit meinem Projekt. Es gibt bisher kein Foto, dass ich so richtig mieß finde. Eher im Gegenteil, für mein Empfinden sind in dieser relativ kurzen Zeitspanne doch einige gute Fotos entstanden und bisher bin ich sehr froh, dieses Projekt gestartet zu haben, weil ich weiß, dass die meisten dieser Fotos womöglich nie entstanden wären.
Dass ich nicht auf einmal vor Kreativität sprühe war zu erwarten und große Experimente habe ich auch noch nicht gewagt, aber trotzdem können sich die Ergebnisse sehen lassen, finde ich.

Was sich außerdem geändert hat:
1. Meine Fotos liegen nicht mehr lange unbeachtet rum, sondern werden möglichst sofort (eben noch am selben Tag) sortiert und bearbeitet.
2. Ganz logisch: Ich fotografiere täglich. Dafür aber auch nicht mehr so viel wie vorher, d.h. die Touren selbst fallen kleiner aus als vorher.
3. Ich bin viel öfter draußen als vorher.
4. Entweder ich sortiere konsequenter aus oder ich produziere tatsächlich mehr Ausschuss.
5. Ich fotografiere öfter im komplett manuellen Modus. Noch nicht komplett und das entsprechende Gefühl fehlt mir auch noch, aber ich dürfte auf einem guten Weg sein.

Ich kann mich ganz schlecht für ein paar Favoriten entscheiden, aber die hier gehören auf jeden Fall dazu:
[1/365] Hello World! [4/365] [9/365] [13/365] [16/365] [19/365] [20/365] [24/365]

Advertisements

3 Kommentare zu “1/12 ist geschafft – Der erste Rückblick

  1. Das Foto mit der wehenden Gerste finde ich immer noch total toll. Ich glaube jeder deiner Leser sieht auch, welche Fortschritte du machst und wie du dich weiterentwickelst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s