Russische Gedächtniskirche

Unsere letzte Station in Leipzig war eine Russische Gedächtniskirche. Auf dem Rückweg zogen dann auch bedrohlich dunkle Wolken auf, die uns auch nicht komplett trocken ließen. So richtig zu regnen fing es aber glücklicherweise erst an, als wir wieder im Trockenen saßen.

(die ersten beiden bitte anklicken, um sie scharf und größer zu sehen)
Russische Gedächtniskirche Untitled
Untitled
Untitled

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s